Logo der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Rems-Murr-Kreises
 
Schriftgröße:   Schrift vergrößern  Schrift verkleinernSchrift kann nicht weiter verkleinert werden   
+ Navigation
- Navigation

Grüngut


Wer keine Kompostierungsmöglichkeiten hat, kann Gartenabfälle zweimal im Jahr bei der Grüngutsammlung mitgeben (Die Termine finden Sie in der Terminübersicht). Je Abfuhr können 2m³ bereit gestellt werden. Bündeln Sie Strauchwerk und Äste mit Naturfaserschnur zusammen (keinen Draht oder Plastikschnur verwenden). Die Bündel sollten nicht länger als 1,50 m sein. Äste dürfen maximal 15 cm dick sein. Die übrigen Gartenabfälle (Laub, Rasenschnitt usw.) in geschlossenen Behältnissen bereit stellen. Geeignet sind z.B. Kraftpapiersäcke ohne Aufdruck oder Kartons ohne Metallklammer oder Plastikklebebänder. Plastiksäcke werden weder mitgenommen noch ausgeleert. Grüngut bis zu einer Menge von 2 m³ kann auch kostenlos auf den Häckselplätzen oder Deponien im Rems-Murr-Kreis abgegeben werden.

Infotelefon
Grüngut:
Tel. 0 71 51 / 501 - 95 31