Logo der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Rems-Murr-Kreises
 
Schriftgröße:   Schrift vergrößern  Schrift verkleinernSchrift kann nicht weiter verkleinert werden   
+ Navigation
- Navigation

Privatanlieferer

Erde aus Baumaßnahmen, wie zum Beispiel Mutterboden, Grasboden und Erdaushub ohne Fremd- und Schadstoffe, wird bis zu einer Menge von 1 Tonne auf allen Deponien angenommen. Außerdem kann unbelasteter Erdaushub auch in der AWG-Fundgrube unter der Rubrik "Erde" angeboten werden. Auch wer auf der Suche nach Erde ist, kann die Internet-Fundgrube nutzen.

Erde mit Schadstoffen (z.B. auf Grund der vorherigen Nutzung es Geländes), die bei Tiefbauarbeiten, Bau- oder Abbruchmaßnahmen anfällt, kann nur nach Absprache mit der AWG auf der Deponie Backnang-Steinbach angeliefert werden. Das gleiche gilt für Mengen über 1 Tonne.

Kontakt: Tel. 0 71 51 / 501-9526 oder per E-Mail.